Protokolle OR und GSR vom 4.Lenzmond.163

OR: 17.30-18.10 Uhr

Anwesend : Rtt: Bubo-Filio, Plan-Los, Hugo-Notte, Caput, Nemo, Dukat, Contra-Händ , Wallenstein

Beschlüsse:

1                    40 Jahrungen Schlaraffe wird mit Urkund gefeiert

2                    Rt Tschäck wird zum 40.Einritt in unserem Reich ausgezeichnet (Treueorden von Rt Caput)

3                    Frühlingserwachen mit Burgfrauen : K schickt neuerlich mail an Sassen zwecks Teilnahmemeldung

 

4                    Zur Titulvergabe wird sich ein Gremium unter der Leitung von Rt Plan-Los zusammensetzen und das Ergebnis dem OR zum Beschluss vorlegen. Die Verleihung der Tituls an Rt Didi di Pyhrn (Botschafter) und Rt Zwutsch-Kerl (Consul) wurde vorgeschlagen. Weitere Tituls und Orden aufgrund der Fechsungs-und Einrittsliste des Marschalls.

 

5                    Die GU-Orden für Rtt Nemo und Imi-Tatio bestellt K beim LVA, -sollen aber  angeblich in der Burg sein. WA Rt Salm klärt.

 

6                    Die Rtt Schigolo und Activa werden mit einer  Urkunde zum GUa geehrt. Rt Caput besorgt diese.

 

7                     Eingangskontrollen werden aufgrund der  derzeit geltenden behördlichen Vorschriften nicht mehr durchgeführt, 3G wird ebenfalls nicht mehr kontrolliert

 

GSR: 18.10-19.15 Uhr

Anwesend:    OR und Rtt Con-Cav, Contra-Händ, Cort-Ex, Punkt, Ruck-Sack, Salm

Entschuldigt: Rt Ex-Akt

 

Bezüglich des zur möglichen Kugelung anstehenden Herrn Untergguggenberger , Pate Rt Bubo-Filio ,ist der GSR der Meinung, dass keine eindeutigen Vorbehalte gegenüber einer möglichen Aufnahme vorliegen. SuC, sowie Hausgesetz bieten ausreichend Möglichkeit sich -wenn dagegen Bedenken  vorhanden wären –  dem OR gegenüber klar zu äußern. Jedenfalls sollte eine schwarze Kugelung dadurch möglichst vermieden werden.

Es wird festgestellt, dass im gegenständlichen Fall bis dato keine Beschwerdeführer bekannt sind und auch keine dokumentierbaren Bedenken vorliegen.

 

Wallenstein